Sie sind hier : Startseite →  Fernseh-Historie→  Große Erfinder→  Die Mechau Story→  Das Buch über Mechau
typische historische Kamera

Zum Auffrischen und Erinnern . . . .

. . . sind diese Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit dem Fernsehen, den Kameras, den Videorecordern, den Tonband- und den Magnetband- geräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern.

Viel Bilder geben Einblick in die Entwicklung der Film-Technik und der Menschen dahinter.

Juni 2013 - Das Mechau-Buch ist jetzt komplett aufbereitet.

Der Autor und Schwiegersohn Helmut Krueger † aus Florida hat mir 2008 seine Erlaubnis zur Publikation gegeben und die Texte und Bilder auf CD übersandt. Sie werden viele Einzelheiten aus der Entwicklung der Präzisionsoptik, der Filmtechnik und des Fernsehens wiederfinden.

Seien Sie gespannt. Das Buch ist "eine tolle Reise" in die Film- und Kino- Vergangenheit.
.

"Die Emil Mechau Story"
von Helmut Krueger (2007)

Einblick in das Inhaltsverzeichnis

Zum Gedenken an den 125. Geburtstag des Schwiegervaters und für meine Frau Anna-Maria & unsere Tochter Iris.


1. Teil: Von der Dorfschule zum optischen Ausgleich (1882-1929)
-

  • Der Anfang    
  • Mechaniker Lehre bei R. Reiss in Liebenwerda
  • Feinmechaniker bei Zeiss Jena
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Ernst Leitz GmbH Wetzlar                  
  • Entwicklung des Kinoprojektors
  • Erster Weltkrieg: Entwicklung optischer Militärgeräte
  • Herstellung der Modelle II und III des Mechau Projektors
  • Geschäftsführer des Leitz Kinowerks in Rastatt
  • Reise in die USA
  • Ernst Leitz II verkauft Mechaus Werk an die AEG in Berlin

-
2. Teil: Vom Mechau Projektor zur Olympia Fernsehkamera (1929-1945)
-

  • Schwerer Anfang bei der AEG, Kampf mit Bürokratie
  • Verleihung der Oskar-Messter-Medallie
  • AEG-Mechau-Projektor Modell IV mit Klangfilm-Tongerät
  • Kinoprojektor Triumphator-M und Lichttongeräte
  • Großbildprojektor für Schmalfilm mit optischem Spiegelausgleich
  • Fernseh Bildzerleger mit Lochscheibe 180 Zeilen
  • Telefunken: Linsenkranz Fernsehabtaster
  • Mechau Projektor mit Kathodenstrahl Bildfängerröhre
  • Bildausgleichsprojektor mit Ikonoskop Kamera
  • Mechau erhält Grand Prix auf der Weltausstellung in Paris
  • Gegenseh-Fernsprech-Anlage zwischen Berlin und Leipzig
  • Mechaus Olympia Bildfänger, Berlin, 1936
  • TV Kamera für Olympische Spiele in Helsinki, 1940
  • Skalenprojektion für Präzisions- und Funkmessgeräte
  • Emil Mechau 60 Jahre
  • Das tragische Ende des rastlosen, genialen Erfinders

-
3. Teil: Addendum 1 : The Flying (spot) Mechau

4. Teil: Addendum 2 : Walter Bruch - Fiktionen und Fakten



.

 

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2007 / 2017 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.