Sie sind hier : Startseite →  Die Hersteller→  Die Fese→  Fese MAZen→  BTS DCR-100
typische historische Kamera

Zum Auffrischen und Erinnern . . . .

. . . sind diese Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit dem Fernsehen, den Kameras, den Videorecordern, den Tonband- und den Magnetband- geräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern.

Der BTS Digitalrecorder DCR100 - 1987

Ein Text aus einem Messe-Prospekt von 1987:

Die DCR100, Ergebnis einer mehrjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Magnetbandaufzeichnung bei BTS in Darmstadt, wird auf der Technischen Ausstellung des 15. Internationalen Fernsehsymposium in Montreux vorgestellt. Bereits 1979 wurde von Bosch der erste Prototyp eines Digitalrekorders in Montreux der Fachwelt gezeigt. Und seit drei Jahren befinden sich digitale Komponenten-Rekorder in einem Experimentalstudio in Frankreich im kommerziellen Einsatz.

 

Die Summe dieser Erfahrungen verbindet sich in der DCR 100 mit dem umfangreichen Knowhow aus der Fertigung der BCN 1-Zoll-Magnetbandsystemen und des weltweit einzigen 1-Zoll-Kassettenautomaten. Präzisionsmechanik und modernste Technik führen zu einem zukunftssicheren Aufzeichnungs-System.

 

Trotz des hohen technischen Standards gebräuchlicher Aufzeichnungs- und Wiedergabeverfahren mußte bisher bei der Schnittbearbeitung mit Qualitätsverlusten hei den nachfolgenden Bandgenerationen gerechnet werden. Dagegen werden bei der digitalen Bildaufzeichnung die Signale regeneriert und Fehler korrigiert.

Weitere Besonderheiten sind der leicht austauschbare Scanner sowie der modulare, flexible Aufbau für eine kunden- und anwendungsspezifische Lösung. Alle drei im Standard festgelegten Kassettengrößen sind verwendbar. Coder und Decoder erlauben die Integration der DCR 100 in bestehende Systeme.

--------

Nichts wurde über die gewaltigen Ausmaße und das gewaltige Gewicht gesagt. Auch die großen der drei möglichen Video-Kassetten waren im Verhältnis riesig.


- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2007 / 2014 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. G. Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - - NEU : Zum Flohmarkt -
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.