Sie sind hier : Startseite →  Die Hersteller→  Fujinon Objektive

An vielen TV Studio-Kameras finden Sie inzwischen große Fujinon Objektive.

Anfänglich völlig unbekannt, dann mitleidig belächelt und inzwischen als Wettbewerb gefürchtet sind die Canon und Fujinon TV Zoom Objektive.

Bei uns in Deutschland fing es an, als die Fese eine Super- HDTV Kamera bauen wollte (und dann auch entwickelt hatte) und Schneider Kreuznach (aus was immer für Gründen) dieses Zoom nicht liefern konnte oder wollte.

Fuji konnte und wollte und dann war auf unserem deutschen HDTV Prunkstück (und Aushängeschild weltweit) solch ein Zoom drauf. Und die 1250 Zeilen machten 1989 und 1992 weltweit etwas her. Das hatte keiner. Von den BTS HDTV Kameras KCH1000 wurden zwar nur etwa 26 Stück gebaut, es war eine von der EU mit finanziert Studie (EUREKA 95) zur Erkundung der Machbarkeit, nichts weiter. Und auch Angeniuex war mit mindestens einem (vermutlich aber mehreren) frühen HD Objektiv(en) mit im Boot.

Doch damit war Fujinon (auch) in die alleroberste Klasse der Lieferanten für TV-Objektive aufgestiegen und niemand bei uns lächelte mehr über die Japaner.


- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2007 / 2017 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.