Sie sind hier : Startseite →  Fachzeitschriften→  (2) Die Funk-Technik→  Funk-Technik 1949 *

Historisches Wissen aus Heften, Zeitschriften, Magazinen

Artikel, Zitate und Infos stammen aus der Funk-Technik, der Funkschau, den RTMs, Kameramann, der FKT, den Schriften von Philips und Zeiss Ikon und Anderen. Mehr über die verfälschten historischen Informationen ab 1933 über 1945 bis weit in die 80er Jahre.

Wir müssen uns nocheinmal in das Jahr 1949 hineindenken, um so Manches zu verstehen. (Mehr aus diesen 1949er Ausgaben lesen Sie auf den Unterseiten bzw. Folgeseiten.)

Wir haben diese gebunden Ausgaben und auch die Hefte des Jahres 1949 bis 1954

Die Währungsreform von 1948 ist gerade mal ein paar Monate vorbei und die Industrie sitzt in der Klemme, das neu ausgegebene West-Geld der Verbraucher ist alle. (Wie später nocheinmal 1990 bei dem Begrüßungsgeld für unsere DDR Neumitbürger.) 1949 mangelt es noch an sehr vielen Dingen des täglichen Lebens.

Zum Beispiel durften bis dahin noch keine Prospekte, Zeitschriften oder Magazine in "bunt" gedruckt werden. Das haben die (West-) Aliierten noch nicht zugelassen, denn selbst das Papier war noch rationiert. Es änderte sich erst im Laufe des Jahres 1951.

Sie sehen das an der billigen Papier-Qualität, die ganz erheblich gebräunt ist, ohne jemals in Spanien gewesen zu sein.

Übrigens, auch die FAZ von 1949 und der Stern von 1950 sind auf diesem billigen Papier einfarbig gedruckt worden. - Und der "Spiegel" von 1948 bis 193 ist auch bereits einglandet
.

Bei vielen Heften und gebundenen Jahrgängen sind die Titelseiten nicht mehr vorhanden.

Sie sollten jetzt nicht versuchen, das hier vom dunklen Bild abzulesen, das haben wir mit unserem OCR Programm für Sie gemacht.

Starten Sie einfach mal mit dem Editorial des Heftes Nr. 9 von Karl Tetzner.
Sie können dann ganz leicht vor oder zurück blättern.



- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2007 / 2017 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.