Sie sind hier : Startseite →  Fachzeitschriften→  Anzeigen Preise 1980

Die Anzeigenpreise in 1980

In 2012 haben wir angefangen, die diversen Fachzeitschriften wie Funkschau und Hifi-Stereophonie jahrgangsweise zu durchforsten und wir haben mit einer eigenen Art von Inhaltsverzeichnis begonnen. Denn die vielen Anzeigen und deren Größe und Plazierungen sowie die Art der Gestaltung sagen schon etwas (nicht immer Glaubwürdiges) über die kumulierten Werbekosten und damit auch über die (vermuteten) Umsätze und die Gesundheit des werbenden Unternehmens aus. Es stellte sich nach Jahren sogar durch Zeugen heraus, daß sogar 2-seitge Farbanzeigen von bzw. in bestimmten Audio-Magazinen verschenkt wurden, damit das Heft voll wurde und überhaupt gedruckt werden konnte.
.

Die unten agegebenen Kosten gelten immer für eine halbe Seite (ohne Mwst.) und ohne Zuschläge für Sonderleistungen (z.B. Umschlagseite innen oder hinten) und ohne Abzüge für Rabatte (für Mehrfach-Schaltungen).
.

Die Zeitschrift "STUDIO"

.
Auflage STUDIO extra 4500 - Kosten für eine halbe Seite 770.- DM
Auflage STUDIO aktuell 3000 - Kosten für eine halbe Seite 850.- DM
.

Die Zeitschrift "STUDIO SOUND"

.
Auflage STUDIO Sound  13.500 - Kosten für eine halbe Seite 168 Pfund = etwa 700.- DM
.

Die Zeitschrift "AES Journal"

.
Auflage AES Journal  11.500 - Kosten für eine halbe Seite US $ 360 = etwa 660.- DM
.

Die Zeitschrift "FUNKSCHAU"

.
Auflage FUNKSCHAU 120.000 - !!!!! Kosten für eine halbe Seite  2630.- DM
.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2019 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.