Sie sind hier : Startseite →  Film- und Kino-Historie→  Kino-Eröffnungen 1949-1959→  1952 Capitol Gernsheim/Rhein

1952 - Eine ganz frühe Eröffnung eines Dorfkinos

Gernsheim am Rhein in der Nähe von Pfungstadt ist ein kleiner Ort direkt am Rhein, einer von den Orten, die "auch" ein Kino brauchten. Vermutlich 1952 war es endlich so weit, das kleine Kino wurde (wieder ?) eröffnet.

Der Eröffnungsfilm "Das doppelte Lottchen" von Erich Kästner wurde 1950/51 erstaufgeführt und hier jetzt als der Renner präsentiert. Vom Budget hat es nur für dieses Flugblatt gereicht, mehr wäre sicher zu teuer geworden. Zeitungsinserate hatte der UFA Kion-Techniker Gerhard Redlich nicht aufgehoben.

Andere Kinos in ähnlich kleinen Orten hatte nicht mal ein Flugblatt. Beachten Sie bitte die Telefonnumer Nr. 85. Vermutlich wurde auch nur an drei Tagen in der Woche gespielt, obwohl in 1952 mit jedem noch so trivialen Schmarren Geld gescheffelt wurde.
.

Unser Eröffnungsprogramm

.

  • Freitag, den 11. Mai, 2015 Uhr
  • Samstag, den 12. Mai, 20" und 22" Uhr
  • Pfingstsoimiag, 13. Mai, 15, 173°, 2015 und 2215 Uhr

.
Ein Film von bezwingender Heiterkeit und Lebensklugheit
Eine in die Brüche gegangene Ehe wird durch ein schelmisches Komplott zweier Zwillingsschwestern geflickt. Ihr Rollentausch führt zu lustigen Zwischenfällen und nachdenklichen Komplikationen.

Eine reizende Geschichte mit tieferer Moral

Vorverkauf ab Freitag, IL Mai täglich von 11 bis 13 Uhr an der Theaterkasse

Alle Zwillinge von Gernsheim und Umgebung werden hiermit am Freitag, den 11. Mai, 20.15 Uhr ins Theater eingeladen. Der Eintritt ist für dieselben kostenlos. Das jüngste und älteste Zwillingspaar erhalten ein Geschenk.
.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2007 / 2017 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.