Sie sind hier : Startseite →  Die Hersteller→  Vinten (England)→  1967 Queens Award
typische historische Kamera

Zum Auffrischen und Erinnern . . . .

. . . sind diese Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit dem Fernsehen, den Kameras, den Videorecordern, den Tonband- und den Magnetband- geräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern.

Es war schon wieder eine internationale Glanzleistung zur damaligen Zeit

Sie hatten wirklich gute Ingenieure und die BBC hatte als damals größter Sender Europas den Bedarf, das Geld und die Wünsche.

Dieser Kran hatte den Sucher-Monitor (von der jeweiligen Kamera) getrennt beim Kameramann und der Kameramann saß genau im Drehpunkt immer an der gleichen Stelle und konnte sofort sehen, was die Kamera auch sah.

Heute lächeln wir darüber, aber damals 1967 war das einmalig, sogar weltweit.

 

Und dafür gab es eine der höchsten Auszeichnungen für hervorragende Ingenieurleistungen in England, den Queens Award.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2019 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.