Sie sind hier : Startseite →  Die Hersteller→  BTS (Bosch-Philips)→  BTS und das BMFT
typische historische Kamera

Zum Auffrischen und Erinnern . . . .

. . . sind diese Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit dem Fernsehen, den Kameras, den Videorecordern, den Tonband- und den Magnetband- geräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern.

Die BTS forschte und entwickelte im Auftrag des BMFT die gesamte Palette der HDTV Studio Technik.

Das Bundes- Ministerium für Forschung und Technik (BMFT) förderte die zukunftsweisenden Techniken mit erheblichen Summen. Man muß dazu wissen, es gab damals fast nichts außer Visionen. Dis Japaner wollten zwar ihren Stand vom japanischen HDTV zur Weltnorm erklären, doch das klappte nicht. Diese Technik war zu nichts kompatibel.

 

So bekam die BTS den Auftrag, Reales Machbares zu entwickeln und die Prototypen vorführbereit zubauen.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2018 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.