Sie sind hier : Startseite →  Die TV-Sender→  Das ZDF (Das "Zweite")→  1966 - "Der goldene Schuss" Fotos

Diese Bilder und der Pressetext sind hier geparkt

Lou van Burg mit Max Greger
Der Aufdruck auf der Rückseite
Die super tolle FESE KOD Kamera

Zweites Deutsches Fernsehen
Zur Sendung am 31.März 1966 um 20.00 Uhr

Der Goldene Schuss

Ein großes Armbrustschießen mit Lou van Burg, Schützen am Fernsehgerät und vielen Künstlern

Übertragung aus der Rhein-Main-Halle in Wiesbaden

Wieder einmal findet das beliebte Wettschießen mit Lou van Burg statt. Vier ausgewählte Mitspieler werden bei der Veranstaltung zugegen sein, um die weiteren Spiele zu absolvieren. Darüber hinaus haben wieder alle Fernsehzuschauer die Chance, sich vom häuslichen Fernsehgerät zu beteiligen; zwei Mitspieler mit und ohne Telefon werden wieder aus den Einsendungen ausgelost.

Das Ausscheidungsschießen endet mit dem "goldenen Schuss", der letzen großen Chance für den Schützenkönig. Das Orchester Max Greger sorgt für die musikalische Umrahmung. Zu dem abwechselungsreichen Spiel gehören wie immer eine Reihe von Show-Darbietungen.




Zu unserem Foto:
7 Das ist die pnematisch ferngesteuerte Tele-Armbrust, mit deren Hilfe entschieden wird, wer Schützenkönig der Sendung ist.

Foto : ZDF / Meyer-Hanno - honorarfei


- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2021 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.