Sie sind hier : Startseite →  Die Hersteller→  Philips Broadcast→  Norelco die amerikanische Philips
typische historische Kamera

Zum Auffrischen und Erinnern . . . .

. . . sind diese Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit dem Fernsehen, den Kameras, den Videorecordern, den Tonband- und den Magnetband- geräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern.

Philips in den USA hieß Norelco

Vorne sehen Sie die europäische LDK3 Type und hinten die Riesenklötze amerikanischer Bauart

Und offensichtlich gab es zum Anbeginn des US amerikanischen Farbfernsehens dort auch einen Bedarf an wirklich guten und noch bewegbaren (leichten) Farbkameras.

Und die LDK 3 von 1966 war im Verhältnis zu den anderen amerikanischen Kameras gut. Die in etwa zeitgleiche RCA Farb-Kamera soll 145 Kilo gewogen haben, auch für Amerikaner ein gewaltiges Teil.


- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2019 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.