Sie sind hier : Startseite →  Film- und Kino-Historie→  1919 - die AXA Film in Biebrich→  1964 - Dengels auf Seereise

Edy Dengel und seine frühen Filme ab 1918

Sie sind hier auf den Seiten eines ganz frühen Filmpioniers, der bereits 1918 mit 17 Jahren einen ersten 35mm Kinokrimi produziert hatte. Es war in dem kleinen Städtchen Biebrich am Rhein - südlich von Wiesbaden.
Diese Aufarbeitung des deutschlandweit einmaligen Engagements eines 17jährigen ist mit einer Menge originaler Unterlagen aufgearbeitet und hier nach Jahreszahlen aufzufinden.

Am besten beginnen Sie auf der einführenden Seite hier.

.

Hier kommt ein ganz besonderes Dokument der damaligen Zeit -
eine Seereise auf der "United States"

Leider sind keine weiteren Informationen mehr dazu zu finden, wer warum mit diesem damals ganz besonders luxuriösen Dampfer in die USA gereist oder aus den USA gekommen war. Bei dem BRAUN Entwicklungschef Wolfgang Hasselbach finden Sie im Hifimuseum Informationen, wie 1962 eine der ersten Flugreisen in die USA abgelaufen war. Das war alles noch Neuland für (vermeintlich) Neureiche.
.

ABEND-ESSEN - Auf See - Donnerstag, den 14. Mai 1964

"BEI MADAME ZU GAST"
AN BORD DES SCHNELLDAMPFERS UNITED STATES
KAPITÄN L. J. ALEXANDERSON Konteradmiral, U. S. N. R.

Die GÄSTE-Liste (beim Kapitains-Dinner) :

.

  1. Herr HEINZ ALPERS
  2. Frl. JULIANE BARTSCH
  3. Herr BECHSTEIN und Gattin
  4. Frl. GIESELA BRANDL
  5. Herr WILHELM BRAUN
  6. Herr CLAUS BRESSER
  7. Herr FRITZ BURMEISTER
  8. Frl. PRISKA CERMANK
  9. Herr Dr. PAUL CRAMER
  10. Herr Wolfgang DAVID
  11. Herr PETER DECKERT

  12. Herr FRED DENGEL
  13. Herr HERBERT DENGEL

  14. Herr DIETHELM DOLL
  15. Herr HERBERT DOMBROWSKI
  16. Herr HERMANN FEHSE
  17. Herr HANS FIEGER
  18. Herr KONRAD FIGLAREG
  19. Frau JOAN FOX
  20. Herr H. G. FREITAG und Gattin
  21. Frl. CHRISTINE GAUKEL
  22. Herr Dr. GAUSSMANN und Gattin
  23. Herr JOHANNES GEWIESS und Gattin
  24. Herr WILHELM GUTBROD
  25. Herr Dr. HEINDL und Gattin
  26. Herr WERNER HERBST und Gattin
  27. Herr G. HEROLD und Gattin
  28. Frl. CHRISTA HINSCH
  29. Herr Dr. ERNST HOELSCHER und Gattin
  30. Herr CARL HOEPPNER und Gattin
  31. Frau HERTA HOESCH
  32. Herr WILHELM ILTIS
  33. Frl. RUTH KLEINERTZ
  34. Herr HETTMAR KOEHLER und Gattin
  35. Herr EMIL KUCHENBEISER
  36. Frau HERTA KUPFERBERG
  37. Herr LAURENCE W. MAGRATH
  38. Herr KARL-HEINZ MENZEL
  39. Herr HUBERT MIKETTA
  40. Frau MARIA MÜLLER
  41. Herr WOLFGANG MÜLLER und Gattin
  42. Frau INGEBORG MÜNCH
  43. Herr BRUNO OSADZIN
  44. Herr ALFRED RIEDEL und Gattin
  45. Herr WERNER ROLLMANN
  46. Frl. KARIN ROMEN
  47. Herr WERNER ROTH
  48. Frau KAETHE RUETER
  49. Frau LILLY SCHILLING
  50. Frau ERNA SCHMIDT
  51. Herr Konsul Dr. EDUARD SCHUESSEL und Gattin
  52. Frau MARIA SEBASTIANI
  53. Herr BERND SEUTE
  54. Herr PETER SIELAND
  55. Frau MINNA TEILE
  56. Frau HELLA TISCHENDORF
  57. Frau GERDA WALTER
  58. Herr HEINZWEIGT
  59. Herr OTTO WESING und Gatting
  60. Herr H. WOLF

.

Das MENÜ

.

  • MENÜ
    * * *
  • ASTRAKHAN MALOSSOL CAVIAR FRAIS FRAPPE
    OLIVES VERTES - OLIVES NOIRES - CeLERI EN BRANCHE
    Vodka, Smirnoff
    * * *
  • POTAGE QUEUE DE KANGOUROU Ä LA LACROIX
    Williams & Humbert's "Dry Sack" Sherry
    * * *
  • LES CREVETTES FRITES, FARCIES, SAUCE REMOULADE
    Groacher "Himmelreich im Himmelreich" Mosel Wein, 1961
    * * *
  • SUPREME DE FAISAN A L'IMPERIALE
    Romanze Saint-Viyant, 1957
    * * *
  • SORBET AUX FRAISES
    * * *
  • TOURNEDOS "ROSSINI"
    ASPERGES DE BELGIQUE,
    SAUCE HOLLANDAISE
    HARICOTS VERTS
    POMMES A LA PARISIENNE
    Chateau Mouton Rothschild, 1957
    * * *
  • SALADE MIMOSA
    * * *
  • OMELETTE SURPRISE FRIANDISES
    Don Perignon, 1955 Champagne
    * * *
  • FROMAGE STILTON
    * * *
  • CAFE TURC

  • Courvoisier "Grande Fine Champagne Extra Vieille"

.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2020 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.