Sie sind hier : Startseite →  Film- und Kino-Historie→  Niedergang des Kino-Films III

Ein Blick über den Tellerrand kann nie schaden.

Auch in den USA gab es Filme mit einer richtigen Handlung, die dazu auch noch richtg gut gemacht waren.

Dabei dürfen wir nicht vergessen, daß sich der Film-Weltmarkt - also die Filmproduktion - nach dem Kriegsende vom April 1945 fast nur noch in den USA in Hollywood abspielte. Die anderen Länder hatten mit gigantischen personellen und materiellen Verlusten zu kämpfen und brauchten mehrere Jahrzehnte, um mit Hollywood auch nur im Entferntesten mithalten zu können.

Einer der bekanntesten Hollywood-Filme ist der von 1942 - Casablanca. Auch wenn der bei uns gezeigte Film (die deutsche Fassung) eine Menge handwerklicher Fehler beinhaltet, ist die Story ergreifend und die Besetzung der Schauspieler aussergewöhnlich.
.

Weitere Highlights sind diese hier

Dann gab es auch noch diese hier

Nicht alle Filme von Charly Chaplin haben mich überzeugt. Bei vielen war eine Menge Klamauk drinnen, der so nach und nach langweilig wurde. Gleiches galt auch für die Filme mit Buster Keaton. Schauspieler wie Cary Grant und John Wayne ließen oft "Gutes" erwarten, aber nicht immer. Und der "Krieg der Sterne", der zig Mal verflmt wurde, war immer unrealistischer aber beeindruckender Klamauk.
.

Und es gab natürlich auch diese hier

Viele dieser Billigproduktionen sind gar nicht erst bis zu uns nach Deutschland in die Kinos herüber gekommen oder ich habe sie nie gesehen bzw. beachtet. Daß solche Schinken später im Privatfernsehen bis zum Exzess gedudelt wurden, weil sie extrem billig zu haben waren und einfach nur die Sendezeit zwischen den Fernseh- Werbespots füllen mußten, ist eine andere Sache.
.

Bei uns bekannte Privatsender haben ganze Müll-Ladungen solcher geflopten Gurken oder Schmarren gekauft .......

die am Ende die Quoten völlig in den Keller gerissen hatten und dann recht plötzlich nicht mehr gesehen wurden bzw. aus deren Programmen verschwunden waren.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2018 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.