Sie sind hier : Startseite →  Die Sender→  NDR→  Die NORAG

Ganz am Anfang, als es nur den Tonrundfunk gab . . .

Das Fernsehen kam ja erst ganz viel später als sogenannter "Fernsehrundfunk" zu den Bürgern des "grossen" Deutschlands so um 1936 zur Olympiade. Und wenn einzelne "NS-Propaganda"- Politiker dort nicht nachgeholfen hätten, wäre es noch über Jahre in den Labors geköchelt worden.

Wir haben mehre Bücher über den langen komplizierten Weg vom Rundfunk zum Fernsehrundfunk vorliegen und werden daraus zitieren.

Den Anfang machte die Norddeutsche Rundfunk AG in Hamburg.

Es war 1923, als mehrere Unternehemer die NORAG gründeten. Sicher war auch die Politik mit im Spiel, aber bei Weitem nicht so brachialgewaltig wie später ab 1933 im NS Regime.

 

Hier kommt eine ganze Geschichte . . .

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2019 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.