Sie sind hier : Startseite →  andere Museen - Einblicke→  Museum Schleinitz (1)→  Unsere Begrüßung

Aha, die Wessis vom GFGF Verein kommen.

Wir waren von dem Initiator der Radiaoausstellung, einem alten GFGF Mitglied, eingeladen worden und wir sind natürlich hingefahren.

 

 

 

Es war begeisterungsfähig, mit welcher Freundlichkeit und Herzlichkeit wir empfangen wurden. Die Gastgeber, also der Vorstand des Fördervereins, wußten natürlich, daß da auch Wessis kommen (die ja immer alles besser wissen und alles besser können - sagt man).

 

 

 

Keine Spur von Reserviertheit oder Mißtrauen, der Tresor stand sperrangelweit offfen, es war zwar auch nichts drinnen, und eine Begrüßungstafel mit sehr sehr leckerem Kuchen war im großen Saal des Vereinslokals extra für uns gedeckt.

 

 

 

Ein kleiner kurzweiliger Vortrag des Vereinsvorsitzenden über die zu erwartenden Themen auf den diversen Etagen des Museums sowie die Restaurierung dieses großen Anwesens und die immens viele Arbeit, die hier drinnen steckt, erfreute die Zuhörer. Und der Kuchen war super. Ein Lob an die Köchin oder "Bäckerin".

 

 

 

Es ist wirklich schade, daß es so weit ausserhalb liegt.

 

Nach oben

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2018 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.