Sie sind hier : Startseite →  über diese Seiten→  Wir suchen→  Wir suchen Stativ Teile

Zwerg-Stative mit und ohne Dollywagen NICHT mehr gesucht.

Für unser geplantes Kinderstudio suchen wir insgesamt drei kleine robuste Zwergstative (auch Babystative genannt), wie es sie von Max Kulli und auch von Arri, Sachtler und Vinten mal gegeben hatte. Die Kinder sind so ab 8 Jahren immer noch nicht soo groß wie wir Erwachsenen, darum ist alles Gängige zu hoch. Die sehen dann nichts und verlieren sofort den Spaß am Spielen.

 

Es muß auch kein Neigekopf drauf sein, ein Bißchen können wir uns schon helfen. Und wenn, ist der Hersteller nicht so wichtig, wir wollen dort sowieso ältere kleine Semiprofi-Kameras drauf montieren. Auch die große Keilaufnahme brauchen wir da nicht unbedingt. Ein Dolliwagen wäre natürlich die Ultima Ratio für unsere 3 Kinder-Kameras.

Wir suchen Vinten Ersatzteile

Bei fast allen Vinten Köpfen haben drei von den 4 der dicken (Zoll !!-) Schrauben (die von unten den Neigekopf festhalten) gefehlt. Oft sind die Originalschrauben schon vor langer Zeit heraus gerüttelt worden und durch neue aber zu kurze Schrauben ersetzt worden. Auch die sind irgendwann wieder los gegangen und veschwunden. Ein Sicherungsring hätte Wunder gewirkt, war aber nicht mehr da. Wer also noch eine alte Vinten Teilekiste irgendwo herumstehen hat, bitte melden, wir würden uns sehr freuen.

dieses Stativ ist in Ordnung

Zentral-Platten für Vinten Alurohr Stativ gesucht

Dieses frühe mobile Vinten Alu Stativ ist fast 25 Jahre alt. Ein intaktes Stativ haben wir von den Freunden aus Weiterstadt geerbt. Ein Weiteres haben wir bekommen, weil es vermutlich durch Übergewicht Risse in den Zentralplatten hat. Alu-Druck- guss ist nicht unbegrenzt belastbar. Irgenwann reißt es.
Wir suchen ein weiteres Stative dieser Vinten Baureihe, bei dem vielleicht die "Beine" defekt sind, dafür aber die Zentalplatten noch intakt.

die untere Platte Draufsicht
die untere Platte mit Bruchstück

Hier die Details / Risse

Die beiden Vinten Zentralplatten sind aus Alu-Druckguss und eigentlich sehr belastbar.

Die Platten oben und unten sind beide baugleich und gleich masiv. Die obere Platte hat bei uns nur einen Riss, die untere Platte (Bild rechts) ist schlichtweg ausgebrochen.

Laut einem ganz alten Vinten Mitarbeiter, der heute bei einer (Hightech-) Schlosserei zum Glück in Wiesbaden arbeitet, sind die Alu Druckgussteile nur bedingt zu schweissen. Das Druckguss Material hat an der Grenze zu der neuen Schweissnaht keine so große Festigkeit mehr.

die obere Platte mit Riß
hier die Detailansicht

Solch einen Riss . . . .

kann man gar nicht schweissen, man müsste das lockere Teil erst mal ganz ausbrechen und dann wieder zusammen schweissen. Doch die Gefahr, daß die Festigkeit für eine KCM-125 oder eine LDK-9 samt Fujinon oder Scheider Studio-Objektiv (zuammen fast 50 Kilo) dann doch nicht ausreicht, ist viel zu gross.

Hier noch die Nummern von Oberteil und Dollywagen

Bei Vinten sind alle Teile nummeriert, zwar kryptisch für die Nichteingeweihten, doch eindeutig.


Hier also die Alu-Schilder an den Rohren.

Wir bitten um Hilfe, wenn irgendwo noch intakte Teile oder Brocken dieser Typen vakant werden.


Einzelteile für Vinten Neigeköpfe NICHT mehr gesucht

Bei mehreren Vinten Neigeköpfen fehlen uns die äußeren Halterungen für den Schwenkarm (das Bild ganz rechts). Sicher ist auch dieses Teil herausgerüttelt worden und irgendwann lag es daneben und irgendwann war es dann weg.

Wir haben Sie zusammen mit vielen alten ausgemusterten Teilen von unserem HR aus Frankfurt bekommen und sind richtig glücklich. Jetzt können wir die großen Vintenköpfe alle in Betrieb nehmen.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2019 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.