Sie sind hier : Startseite →  über die Museen-Seiten→  Drucken dieser Seiten

Das Ausdrucken dieser Seiten ist nicht nur nicht vorgesehen - es ist auch nicht sinnvoll.

Warum nicht ? ..... Es sind zu viele Seiten - über 35.000

Diese 4 virtuellen Museen leben und verändern sich ständig. Nicht nur, daß da laufend Seiten korrigiert werden und dann auch noch neue Seiten hinzu kommen, ganze Seitenbäume werden bei Bedarf neu strukturiert und dann in andere oder ganz neu erstellte Bereiche verschoben.

Auch lebt dieses Web von den eingebrachten Links auf die anderen korrspondierenden Museen. Das kann ein Ausdruck nie leisten. Fast alle (zur Zeit ca. 20.000) Bilder hier in den Webs sind nur sogenannte "Daumennägel" (= Thumbnails), die bei Klick (auf das Bild) auf eine gut sichtbare Größe aufgeblendet werden. Diese Bilder können Sie nicht automatisch drucken.

Darum ein Vorschlag, versuchen Sie es gar nicht erst, alle Seiten zu Drucken, ..... evtl. mal die eine oder andere Seite, das macht noch Sinn.

Ein unerschrockener Freiwilliger hatte Ende 2009 versucht, das Fernsehmuseum komplett in PDFs zu exportieren. Bei (damals) über 9.999 Seiten hatte er (sein Programm) dann auch abgebrochen und er hatte mich informiert (bzw. er hatte ernsthaft !! bemängelt), warum ich denn so viele Seiten "gemacht" hätte.
.
Sparen Sie bitte das Papier, es belastet unsere Umwelt ganz erheblich, aus "Jux und Dollerei" mal etwas auszudrucken und dann doch (als veraltet und überholt) wieder wegzuwerfen.

Wir haben nur eine Umwelt.

Schaun Sie ma hier rein :

http://www.hifimuseum.de/hifi-wohlstand.html

.

.

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2006 / 2020 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.