Seit 2006 - Das virtuelle Museum für professionelle Fernsehtechnik

Hier auf diesen Seiten des virtuellen Fernsehmuseums - Teil 1 - finden Sie . . . .

Der BTS/Philips/Thomson/Grass Valley DD 35 Bild- Mischer, noch eine Stufe größer als der DD 30

. . . den Einstieg in die professionelle Fernsehtechnik und die technische Geschichte des Fernsehens und der Fernseh-Studio-Technik und des Farbfernsehens. Wir zeigen und erläutern, wie es sich in den letzten 80 Jahren bei uns in Deutschland und weltweit entwickelt hat.

Das virtuelle Internet-Museum wird von der Redaktion in Wiesbaden gestaltet und gefüllt und ist somit dem ZDF in Mainz sehr nahe, natürlich auch dem Hessischen Rundfunk und dem SWR und 3Sat. - Aus diesen Quellen und auch aus vielen privaten Quellen ist vor über 20 Jahren ein medialer und technischer Fundus zusammen getragen worden, der eigentlich schon längst der allgemeinen Öffentlichkeit hätte zugänglich gemacht werden sollen. - Doch der alte Fernsehfundus des in 2010 aufgelösten Museumsvereins ist nicht mehr zugänglich. Ein optimierter kleinerer Fundus "wohnt" jetzt in Wiesbaden-Bierstadt.

zum Fernseh Museum 2
zum Hifi Museum
zum Tonband Museum

Suchen und Finden im Fernsehmuseum 1

Suchen können Sie hier. Und für alle Ungeduldigen haben wir hier das Inhaltsverzeichnis - die große Übersicht über mehrere tausend Seiten.

Das Fernsehmuseum (1), Fernsehmuseum (2) sowie Hifi-Museum und Magnetband-Museum sind private Seiten und erheben in keiner Weise irgendeinen Anspruch auf Vollständigkeit noch auf die alleinige Wahrheit.

.

Im Teil 1 beginnt es bei der Studio-Kamera und endet auf dem Weg zur Sende-Antenne oder dem Satelliten. Im Teil 2 beginnt es bei der uralten Empfangsantenne (bzw. der Schüssel) und endet beim Fernseher mit Bildröhre oder Display. Am Beispiel der vielen Grundig Revuen wird die historische Chronologie der Produkt- und Marktentwicklung abgebildet.

Achtung : Chrome von google kann unsere Bilder NICHT vergrössern !

© 2006 / 2018 - Deutsches Fernsehmuseum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Redaktions-Telefon - zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln : Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.